Spvgg Bad Teinach-Zavelstein 1930 e.v.
Spvgg Bad Teinach-Zavelstein 1930 e.v.

B-Jugend

Die TZ B-Jugende spielte in der Saison 2017/18 in einer Spielgemeinschaft

mit dem SV Würzbach und dem SV Oberkollbach in der Kreisstaffel 2

Trainer: Strüh Wolfgang

Trainingszeiten: Dienstag + Donnerstag 18 - 19.30 Uhr

Sa. 23. Juni 2017

 

B-Jugend gewinnt mit 6:1

Im letzten Spiel gegen die SGM Altburg, Alzenberg und Calw legten wir stark los und hatten in den ersten Minuten gute Chancen. Aber danach verloren wir etwas den Faden und ließen den Gast besser ins Spiel kommen was dieser in der 14 min zur 1:0 Führung nutzte. Danach wurden wir besser und konnten in der 22 min durch Christoph Reisser das 1:1 erzielen. Bis zur Pause erhöhten wir noch auf 4:1 durch Treffer von Mutjaba Ibrahimi, Simon Brück und nochmals Christoph. In der 44 min war es dann wieder Christoph der das 5:1 erzielte. Vom Gast war nichts mehr zu sehen und wir nutzten unsere Chancen nicht. In der Schlussminute stellte dann Mutjaba mit seinem 2 Treffer den Endstand von 6:1 her. Wir beenden so die Saison auf dem 2. Tabellenplatz mit 40 Punkten und 48:25 Toren.

 

Sa. 19. Mai 2017

 

B-Jugend Gewinnt 3:0 gegen SGM Rotfelden/oberes Nagoldtal
Die B-Jugend startete stark ins Spiel und zog in den ersten Minuten ein gutes Kombinationsspiel auf aber es fehlten die klaren Torchancen. Danach kam der Gast besser ins Spiel und hatte nach einem Freistoß durch einen Kopfball die bis dahin die beste Torchance aber unser Torwart Jan Wiedemann parierte super. Wir hatten die bessere Spielanlage doch die Gäste hielten mit Kampf dagegen. In der 33 min. war es dann soweit Jannick Roller zog aus 22 Metern ab und der Ball ging direkt in den Torwinkel zum 1:0 und keine 4 min. später war es der gleiche Spieler der wieder von der gleichen Position abzog und wieder schlug der Ball zum 2:0 im Torwinkel ein. Nach dem Wechsel das gleiche Bild, wir kombinierten und hatten jetzt auch die Torchancen und der Gast verteidigte die meiste Zeit. In der 50 min. konnte dann Nico Kalmbach nach einer Ecke von Mujtaba Ibrahimi zum 3:0 einköpfen. Bis zum Schlusspfiff hatten wir dann noch einige gute Torchancen die wir aber nicht nutzen konnten. Vom Gast aber in der zweiten Halbzeit kaum noch was zu sehen und die wenigen offensiven Aktionen wurden von unserer sehr guten Defensive jederzeit unterbunden.

 

 

 

Sa. 5. Mai 2017

 

B-Jugend gewinnt beim Tabellenführer Stammheim

In den ersten 20 Minuten kamen wir nicht ins Spiel, und mussten schon in der 5. Minute das 0:1 hinnehmen. In dieser Phase hatten wir Glück nicht höher in Rückstand zu geraten. In der 22. Minute konnte, nach einem Zuspiel von Jakob Schade, dann Simon Brück das 1:1 erzielen. Jetzt bekamen wir das Spiel besser im Griff und konnten es offen gestalten. In der 58. Minute konnte dann Simon die 2:1 Führung erzielen. Jetzt drängte Stammheim auf den Ausgleich doch bei unseren Kontern hatten wir die besseren Chancen, 2-mal Pfosten, aber es sollte kein Tor mehr gelingen. Am Ende war es ein verdienter Sieg.

 

Sa. 28. April 2017

 

B-Jug. Verliert 2-1 in Egenhausen

In der ersten Halbzeit entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Wir verstanden es nicht das Spiel breit zu machen und liefen uns mit den Angriffen immer in der Mitte fest. Egenhausen war mit ihren Kontern immer wieder gefährlich und konnte dann in der 33 min mit 1-0 in Führung gehen. Nach dem Wechsel zogen sich die Egenhausener immer mehr in die Defensive zurück und wartete auf ihre Konterchancen. In der 60 min führte dann ein Konter zum 2-0. Wir erhöhten jetzt noch einmal das Tempo machten aber den Fehler das Spiel zu eng zu gestalten. In der 73 min spielten wir dann über Außen und Aziz spielte in die Mitte und ein Schuss von Mujtaba konnte der Torwart nur kurz abwehren und Simon war zur Stelle und machte den 2-1 Anschlusstreffer. In den verbleibenden Minuten drängten wir auf den Ausgleich aber hatten Pech im Abschluss.

 

Sa. 21. April 2017

B-Jug. gewinnt mit 6:3 gegen Altensteig

In den ersten hatten wir mehrere gute Torchancen doch dauerte es bis zur 10 min als Simon Brück nach einen schönen Pass von Tom Nothacker das 1:0 erzielen konnte. In der 15 min konnte dann wieder Simon nach einem weitem  Abschlag vom Torwart Jan Wiedemann den Ball annehmen und das 2:0 erzielen. In der Folgezeit hätte wir das Ergebnis noch höher gestalten müssen, aber wenn man seine eigenen Chancen nicht nutzt bekommt man das Gegentor. Doch 3 min vor der Pause konnte dann Christoph Reiser den 3:1 Pausenstand erzielen. In der 43 Minute war es dann wieder Christoph der das 4:1 machte. Nach einigen Fehlern in unserm Spiel erzielte Altensteig das 4:2. In der 55 min war es dann Julian Schwämmle der das 5:2 machte und in der 74 min war nach gutem Zuspiel von Mujtaba Ibrahimi wieder Christoph zur Stelle und machte das 6:2. Auch am letztem Tor waren wir beteiligt, Laurin konnte bei einem Rettungsversuch den Ball nur noch ins eigene Tor lenken.

 

Sa. 14. April 2017

 

B-Jugend kann auch in Gärtringen punkten

Am Samstag ging es dann zur Spielgemeinschaft Gärtringen/Aidlingen und in den ersten Minuten zeigten wir eine ansprechende Leistung doch nach ca. 15 min verloren wir den Zugang ins Spiel. Alles durch die Mitte schon im Mittelfeld schlampig gespielte Pässe und kaum Torabschlüsse. Als wir dann auch noch in der Defensive den Faden verloren nutzte das der Gegner zur 2:0 Pausenführung. In der zweiten Halbzeit waren wir dann sofort präsent und konnten durch Simon Brück nach Zuspiel von Mujtaba Ibrahimi den 2:1 Anschlusstreffer erzielen. Aber 10 min später führte wieder eine Unaufmerksamkeit zur 3:1 Führung der Heimmannschaft. Das rüttelte uns aber wach und so konnte in der 63 min mit einem Distanzschuss Christoph Reiser das 3:2 erzielen, der gleiche Spieler schloss dann in der 70 min ein Solo zum 3:3 ab. Und eine Minute später war nach einem Freistoß dann Simon zur Stelle und erzielte mit seinem zweiten Treffer den 4:3 Endstand.

 

Sa. 11. April 2017

 

B-Jugend gewinnt im Spitzenspiel mit 3:2

Am Mittwoch empfangen wir als Dritter den Zweiten der Tabelle aus Dagersheim. Vom Anpfiff bestimmte wir das Spielgeschehen und hatten einige sehr gute Torchancen und in der 14 min war es dann soweit, Simon Brück nach Zuspiel von Christoph Reiser zum 1:0 einschießen. In der 25 min vollendete Jannick Roller einen Eckball von Mujtaba Ibrahimi zur 2:0 Führung. Doch dann war es mit der Überlegenheit vorbei. Viele Fehler im Aufbau, die Stürmer konnten keine Bälle mehr festmachen und so kam der Gegner wieder ins Spiel. Noch vor dem Pausenpfiff konnte Dagersheim zum 2.2 ausgleichen. Nach dem Wechsel kamen wir dann wieder mit einer anderen Körpersprache auf dem Platz und ein Wechsel in der Defensive, Laurin Türk kam und wir wurden wieder sicherer in der Abwehr und konnten wieder unser Spiel mehr ins Mittelfeld und Angriff verlagern. Insgesamt war aber die Zweite Halbzeit ausgeglichen und hart umkämpft mit vielen Fouls. In der 67 min konnte dann Christoph Reiser nach einem langem Pass von Stefan Kuchel ein Solo starten und den 3:2 Siegtreffer erzielen. Sehr gut stand auch die Abwehr organisiert von Marcel Nestle und auch Tom Nothacker war mit seinem großem Laufpension ein Garant des Erfolges.

 

 

Sa. 7. April 2017

 

B-Jugend gewinnt gegen die Hirsau 9-1

Vom Anpfiff an bestimmte die Spielgemeinschaft TZ/Würzbach/Oberkollbach das Spielgeschehen und hatte bis zu 20 Minute einige gute Torchancen um in Führung zu gehen. Dann war es soweit, nach Vorlage von Jannick Roller konnte Christoph Reisser das 1-0 erzielen. Eine  Unaufmerksamkeit im Mittelfeld nutze Hirsau zum 1-1. Christop machte dann noch 2 Treffer zur 3-1 Halbzeit Führung. Auch in der zweiten Halbzeit bekam Hirsau keine Spielanteile. In der 46 min erzielte dann Mujtaba Ibrahimi das 4-1, in  der 50 und 54 min erhöhte Simon Brück auf 6-1 und in der 56 min machte Christoph sein 4 Tor zum 7-1. In der 73 min machte dann Nasirahmad Eshaqzai das  8-1 und den Schlusspunkt setzte in der 80 min Simon zum 9-1.

 

Sa. 21. April 2017

B-Jug. gewinnt mit 6:3 gegen Altensteig

In den ersten hatten wir mehrere gute Torchancen doch dauerte es bis zur 10 min als Simon Brück nach einen schönen Pass von Tom Nothacker das 1:0 erzielen konnte. In der 15 min konnte dann wieder Simon nach einem weitem  Abschlag vom Torwart Jan Wiedemann den Ball annehmen und das 2:0 erzielen. In der Folgezeit hätte wir das Ergebnis noch höher gestalten müssen, aber wenn man seine eigenen Chancen nicht nutzt bekommt man das Gegentor. Doch 3 min vor der Pause konnte dann Christoph Reiser den 3:1 Pausenstand erzielen. In der 43 Minute war es dann wieder Christoph der das 4:1 machte. Nach einigen Fehlern in unserm Spiel erzielte Altensteig das 4:2. In der 55 min war es dann Julian Schwämmle der das 5:2 machte und in der 74 min war nach gutem Zuspiel von Mujtaba Ibrahimi wieder Christoph zur Stelle und machte das 6:2. Auch am letztem Tor waren wir beteiligt, Laurin konnte bei einem Rettungsversuch den Ball nur noch ins eigene Tor lenken.

Hier finden Sie uns

Spvgg Bad Teinach-Zavelstein
Speßhardter Str. 27

75385 Bad Teinach-Zavelstein


Routenplan

Sportheim

Telefon: 07053/8942

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spvgg Bad Teinach-Zavelstein