Spvgg Bad Teinach-Zavelstein 1930 e.v.
Spvgg Bad Teinach-Zavelstein 1930 e.v.

Berichte

So.16.02.2020

D-Junioren starten mit Unentschieden

 

Die neue Spielzeit 2020/2021 ist für unsere D-Junioren auch in Sachen Teamzusammensetzung eine Besondere.

Im Rahmen der Jugendspielgemeinschaft spielen die Jungs erstmals vereinsübergreifend zusammen. Deshalb haben wir bereits in den Sommerferien die ersten Trainingseinheiten gemeinsam absolviert. Allerdings war das erste Punktspiel bei der SGM Nordschwarzwald I erst das zweite Spiel, das wir in dieser Konstellation absolvierten.

Nach einer etwa 10-minütigen Abtastphase beider Mannschaften konnten wir uns ein leichtes Übergewicht erarbeiten. Wir spielten besser zusammen und kamen so zu einigen Chancen. Dennis Rathfelder und Maxim wurden von Julian, sowie Eryon schön freigespielt, konnten sich aber im Laufduell gegen die sehr robusten Abwehrspieler des Gegners nicht durchsetzen. Felix Hirsch setzte sich mit einem tollen Solo gegen mehrere Gegner durch, scheiterte aber am gut haltenden Torhüter. Kurze Zeit später zog Felix aus 15 Metern ab. Der gefährliche Schuss wurde aber erneut vom guten Keeper pariert.

In der Defensive war es vor allem Eryon, der einige gefährliche Angriffe der SGM Nordschwarzwald klärte. Bei der größten gegnerischen Chance hielt unser Torwart Felix Schumacher überragend. Den Schuss aus kurzer Distanz lenkte er mit einem Reflex über das Tor.

In der 18. Minute gelang uns dann nach einer schönen Kombination das Führungstor. Julian eroberte sich im Mittelfeld den Ball und setzte Dennis Rathfelder auf dem Flügel ein. Der setzte sich durch und passte schön in die Mitte. Felix nahm den Ball direkt und ließ mit einem satten Schuss dem Torwart keine Abwehrchance.

In der Folge hatten Felix und auch Maxim noch weitere Gelegenheiten, die wir aber leider nicht nutzten konnten. So ging es mit der knappen Führung in die Halbzeit.

Nach dem Wiederanpfiff kam der Gastgeber deutlich besser ins Spiel und konnte vor allem seine körperliche Überlegenheit immer mehr ausspielen. Sie gewannen nun überwiegend die Zweikämpfe und so wurde der Druck immer größer. Zudem musste dann unser Kapitän Julian verletzt raus.

Bei einer Ecke in der 37. Minute waren wir unaufmerksam und so kam unser Gegner zum Ausgleich.

In der Folgezeit wehrten sich unsere Jungs gegen den Rückstand. Eryon hielt die Abwehr um Dennis Widmann, Luca, Paul Andelfinger zusammen. Paul Rathfelder, der in der zweiten Halbzeit das Tor hütete, konnte zweimal gut parieren.

Kevin glänzte durch unglaublich viel Laufarbeit im Mittelfeld. Er schloss defensiv die Lücken und versuchte auch offensiv für Entlastung zu sorgen.

Felix Hirsch hatte noch zwei sehr gute Aktionen. Er setzte sich im 1:1 durch, hatte aber im Abschluss kein Glück. Die Schüsse verfehlten knapp das Ziel. So blieb es am Ende beim verdienten Unentschieden. Wir können mit unserem ersten Auftritt zufrieden sein.

Am nächsten Samstag 26.09.20um 14 Uhr treffen wir zu Hause auf die JSG Hengstett I.

Für unser Team waren im Einsatz:

Felix Schumacher, Paul Rathfelder, Dennis Widmann, Paul Andelfinger, Luca Egor, Eryon Hysemi, Julian Schulz, Kevin Widmann, Felix Hirsch, Maxim Ramp, Dennis Rathfelder

Hier finden Sie uns

Spvgg Bad Teinach-Zavelstein
Speßhardter Str. 27

75385 Bad Teinach-Zavelstein


Routenplan

Sportheim

Telefon: 07053/8942

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spvgg Bad Teinach-Zavelstein