Spvgg Bad Teinach-Zavelstein 1930 e.v.
Spvgg Bad Teinach-Zavelstein 1930 e.v.

Aktuelles

TZ-Jahresfeier verzückt das Publikum!

Am Samstag den 19. Januar zauberte die TZ-Künstlergruppe, unter dem Motto „Die ultimative Super-Dubber-TZ-Show-die-gerne-auch-mal-im-Fernsehen-ausgestrahlt-werden-kann-wenn-die-Gage-stimmt“ ,oder auch kurz: Die USD-TZ-SDGAMIFAWKWDGS, wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne.

Die komplett in Eigenregie inszenierte, und moderierte  Show, war ein harmonischer Mix aus Tanz, Musik und Comedy.

Den Auftakt machte die TZ F-Jugend mit dem Playback-Tanz „Ein Hoch auf uns“.

Bei „Dingsda“ mussten mehrere, von „Kindern“ erklärten Begriffe, von 2 Teams erraten werden.

In 2 Teilen gab es die TZ-Expertenrunde, den „Hochdorfer Fehlpass“.  Die Fußballgrößen Ulli Hoeneß, Philipp Lahm, Oliver Kahn, Ede Geyer und Calli Calmund wurden eindrucksvoll parodiert.

Das Highlight war zweifelsohne der Auftritt des 8 jährigen Maxim Ramp. Einen Tag vor seinem 9. Geburtstag begeisterte er, mit seinem Auftritt als Heinz Ehrhardt, das Publikum.

Mit Unterstützung einer Live-Band verzauberte die Musik/Tanz Truppe die Zuschauer.  Neben  den Liedern  „Ham Kummst“ von Seiler und Speer, „Die Schlange vor dem Damenklo“ von Eure Mütter, „Fat bottom girls“ von Queen , und „I was made for lovin you baby“ von Kiss wurden mehrere Tänze präsentiert.

Zum Abschluss sangen alle Akteure das TZ-Lied, ein auf die Melodie „Westerland“ von den Ärzten getexteten Song. Dabei sprang der Funke auf das Publikum rasch über.

Im Anschluss an das Programm wurde noch die Tombola mit vielen tollen Preisen ausgelost. Mit Tanz und Barbetrieb wurde der Abend perfekt abgeschlossen.

TZ Jahresfeier 2017

Der Vorstand geht auf Weltreise

Von

Die Weltreise des "ehemaligen" Vorstands-Quartetts war das Thema am Stammtisch.

Foto: Stocker (Schwarzwälder-Bote)

 

 

Ein Quartett des Vorstandes der Sportvereinigung Bad Teinach-Zavelstein hat für dieses Jahr seinen Rückzug angekündigt. Bei der Jahresfeier erhielt das Publikum einen Einblick, was die scheidenden Amtsträger mit der freien Zeit anfangen werden.

Bad Teinach-Zavelstein. "TZ – Einmal um die Welt" lautete das Motto des beliebten Show-Abends im Konsul-Niethammer-Kulturzentrum ­(KoNi). Mit ihrem Bühnenprogramm wagte die rund ­40-köpfige Künstlertruppe einen Blick in die Zukunft, also zum Rundenstart im Herbst.

Denn diesen lässt sich das "ehemalige" Vorstands-Quartett natürlich nicht entgehen.

Viel zu sehr ist es mit seinem TZ, wie der Verein liebevoll genannt wird, verbunden. Und so gesellen sich Eberhard Hahn, Rainer Rentschler, Rosemarie Schulz und Sieglinde Kaufmann an den Stammtisch.

Es fällt schwer, nicht nach dem Rechten zu sehen

Natürlich fällt es schwer, nicht nach dem Rechten im Sportheim zu sehen. In einzelnen Passagen stellten die Schauspieler die individuellen Charakterzüge und Eigenarten der realen Amtsinhaber dar, die nur zögerlich anerkennen, dass sie nicht mehr die Verantwortung haben.

Schließlich aber beherrscht nur noch ein Thema die illus­tre Runde am Stammtisch: Die Weltreise, von der das Quartett erst kurz zuvor zurückkehrte.

Vom ersten Flug nach Ibiza, der dann doch nach Mallorca ging, über eine Schiffsreise entlang der Côte d’Azur bis hin zu einen gemieteten VW-Bus "wie zu den besten Flower-Power-Zeiten" erlebten die Vier so einiges. Immer wieder wurden die Reiseberichte von Tanz- und Gesangseinlagen begleitet.

So legten beispielsweise einige "Stewardessen" eine flotte Sohle aufs Parkett, und "Andreas Gabalier" begeisterte mit seinem Auftritt im Mega-Park.

Tischdeko zeigt, wie viel Mühe die Vorbereitungen kosten

Auch ein Trommel-Intermezzo, das den Empfang in Afrika darstellen sollte, begeisterte das Publikum im ­KoNi.

Die vielseitigen Talente der Fußballer des TZ beeindruckten auch in diesem Jahr. Launig interpretierten sie das Vorstands-Quartett, das von den Darbietungen nicht überraschter hätte sein können.

Schon die Tischdekoration sowie die vermeintlichen Urlaubsfotos, die als Collagen zusammengefügt wurden, zeigten den großen Aufwand, mit dem die Mitglieder die Jahresfeier gestalteten.

"Es ist die inzwischen die 30. Jahresfeier, für die sich viele Mitglieder ins Zeug gelegt haben", würdigte TZ-Vorsitzender Eberhard Hahn das Engagement.

Hier finden Sie uns

Spvgg Bad Teinach-Zavelstein
Speßhardter Str. 27

75385 Bad Teinach-Zavelstein


Routenplan

Sportheim

Telefon: 07053/8942

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spvgg Bad Teinach-Zavelstein